Juni 2020

Die Ferien können beginnen!

In der letzten Woche vor den Ferien ist immer viel los. Die Vorfreude steigt immer weiter und gleichzeitig ist auch die Zeit zum Abschied nehmen gekommen. Dieses Jahr verabschieden wir uns aber nicht nur von den 4.Klässlern, sondern auch von unserer lieben Mitschülerin Johanna. Wir werden dich sehr vermissen! Hoffentlich passt Ben gut auf dich auf und lindert deinen Trennungsschmerz ein wenig. Wir wünschen dir viele neue Freunde und nette Lehrerinnen und Lehrer.


Juni 2020

Die Bären

In der letzten Schulwoche vor den Ferien hatten wir traumhaft gutes Wetter und haben deshalb besonders viel Zeit auf dem Schulhof verbracht. Nachdem wir den Sportunterricht kurzerhand nach draußen verlagert und unsere Namen geturn haben, war noch etwas Zeit für ein paar Klassenfotos.


Juni 2020

Leckereien aus dem Garten

Kaum waren wir zurück in der Schule, konnten wir es gar nicht abwarten von den wunderschönen und superleckeren Kirschen in unserem Garten zu naschen. Viele waren noch gar nicht richtig reif, geschmeckt haben sie trotzdem...


März bis Mai 2020

CORONA? NEIN DANKE!

Das Corona-Virus hält die ganze Welt in Atem.

Seit dem 16.03.2020 konnten wir uns nicht mehr in der Schule sehen. Zu groß war die Angst sich oder Andere anzustecken.

Dennoch fanden wir gemeinsam Wege miteinander in Kontakt zu bleiben. Wir tauschten uns über neu entdeckte Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben aus, fotografierten eigene Bilderrätsel und unsere liebsten Blumen, die ja besonders zwischen März und Mai blühen. Mit der Frage des Tages lernten wir uns außerdem noch besser kennen und überwanden so die Entfernung zwischen uns.

Einige Kinder verbesserten auch ihre Zeichenkünste mit der Zeichenschule. Sie nahmen sich viel Zeit und investierten viel Mühe in ihre tollen Bilder.

In Mathe schätzen wir bei der Schätzaufgabe des Tages gemeinsam um die Wette und waren immer sehr gespannt auf die Auflösung und den Gewinner des jeweiligen Tages. In Deutsch lasen wir unsere erste Lektüre und erstellten ein gemeinsames Lesetagebuch. Auch lasen wir selbst gewählte Bücher und schrieben fleißig unsere Buchtipps auf.

Das Thema Wald beschäftigte uns im Sachunterricht. Hier gingen wir auf Entdeckungstour und fanden in vielen informativen Filmen so einiges über die Stockwerke des Waldes und deren Bewohner heraus.

 

Danke liebe Bären, dass ihr die Angebote und Aufgaben so toll mitgestaltet habt!


März 2020

Gemeinsam stark!

Die Fähigkeit im Team erfolgreich zusammenzuarbeiten ist eine der wichtigsten Kompetenzen, die man im Leben immer wieder braucht. Aus diesem Grund haben wir uns heute einer besonderen Herausforderung gestellt.

Bei dieser Übung braucht man weder viel Kraft, noch muss man umständlich um die Ecke denken. Es geht vielmehr darum sich zu verständigen, auf einander Rücksicht zu nehmen und seine Bewegungen anzupassen. Und wir haben festgestellt: das war zu Beginn gar nicht so einfach. Als wir dann aber unser gemeinsames Ziel als Team erreicht hatten, waren wir stolz wie Oskar!

Um es nachzubasteln braucht man gar nicht viel. Lediglich ein stabiles Gummiband mit ein paar Wollbändern daran und sechs Pappbecher. Ach ja, und ein Team selbstverständlich.

 


Hier kannst du das Ganze mal in Zeitraffer sehen.


Februar 2020

Die Bären im Winterwonderland

Zu selten hat es diesen Winter geschneit. Als es aber dann soweit war, wollten wir uns die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Nach der Frühstückspause marschierten wir frisch gestärkt gemeinsam los. Mit unseren Schlitten an der Hand und bester Laune im Gepäck machten wir uns auf den Weg zur Schlittenwiese. Dort angekommen trafen wir auf die Drachenklasse, die schon vor uns angekommen war. Die Abfahrt hatten sie perfekt vorbereitet. Sogar eine Rampe gab es. Naja, leider wurde sie immer kleiner, je öfter wir die Piste runterheizten.

 

Wir nutzen die Zeit ausgiebig. Es wurde nicht nur mit dem Schlitten gefahren, sondern auch Schneemänner gebaut, Schneeengel geformt, im Schnee gefrühstückt und Fangen gespielt. Auch der ein oder andere Purzelbaum oder Bauchklatscher in den Schnee waren dabei. Aufgewärmt haben wir uns zwischendurch an leckerem Tee oder Kakao. Viel zu schnell verging die Zeit an diesem rundum gelungenen Tag.

 



Januar 2020

Wir erkunden geometrische Körper

Schon seit Tagen beschäftigen wir uns im Matheunterricht mit geometrischen Körpern. Wir haben schon die Eigenschaften von Pyramiden, Würfeln, Kegeln, Zylindern, Quadern, Kugeln und Prismen kennengelernt und wissen, wie viele Ecken, Kanten und Flächen sie haben. Heute ging es darum Kantenmodelle zu bauen. Mit dem tollen Material, das Frau Kiel uns mitgebracht hat, war das ein Kinderspiel.


Dezember 2019

Knusper, knusper, knäuschen, wer backt denn da so fleißig Plätzchen?

Die Bärenklasse! Ganz eindeutig. Einen ganzen Vormittag haben wir fleißig Plätzchen gebacken – im Akkord könnte man schon fast sagen. Viele Portionen Teig sind uns an diesem Morgen gespendet worden. Und so konnten wir auch gleich loslegen und den Teig ausrollen und ausstechen. Nach und nach kamen sie in den Ofen und wurden goldgelb gebacken. Schnell erfüllte ein wundervoller Weihnachtsduft die ganze Schule. Besonders viel Spaß hat uns natürlich das anschließende Verzieren bereitet. Zuckerguss, Streusel und Schokoladenglasur sind einfach das Beste! Und schön aussehen tun sie auch noch. Die aufwendig zubereiteten Plätzchen lassen wir uns nun jeden Morgen schmecken. Bei unserem täglichen Adventsritual werden wir sie genüsslich schnabulieren. Ob sie wohl bis Weihnachten ausreichen werden?



November 2019

Gesund essen, gesund bleiben

Im Sachunterricht haben wir schon viel über gesunde Ernährung gelernt - zumindest in der Theorie. Heute ging es dann richtig ans Eingemachte. Wir haben gemeinsam ein Menü zubereitet, bei dem für alle Etwas dabei war. Mit Hille und ihrem Team haben wir Wraps, Milchreis, Obstsalat und einen Früchte-Lassi vorbereitet. Näheres kannst du hier nachlesen. Und auf dieser Seite findest du die Rezepte, falls du diese Leckereien auch mal zu Hause nachkochen möchtest.


September 2019

Ausflug auf das Kartoffelfeld

Zum Abschluss ihrer Unterrichtsreihe rund um die Kartoffel wanderten die Bären jetzt mit ihrer Lehrerin Frau Kucam zum Kartoffelfeld der Familie Stahl. Begeistert holten sie dort die tollen Knollen aus der Erde, über die sie vorher im Sachunterricht schon so viel erfahren hatten. Alle Bären-Kinder konnten sich einige selbst geerntete Kartoffeln mit nach Hause nehmen. Ob sie wohl für eine Portion Reibekuchen gereicht haben?


August 2019

Wir sind die Bärenklasse

Wir sind die Bärenklasse (oder auch Klasse 3) der Grundschule Hünsborn. Zu Beginn dieses Schuljahres sind wir aus drei Klassen zusammengekommen und lernen uns nun in Ruhe kennen. Aus Krokodilen, Elefanten und Nashörnern werden hoffentlich bald waschechte Bären.

In unserer Klasse lernen, lachen und leben 31 Kinder zusammen mit Frau Burkard, Frau Bock, Frau Kucam und unserem Bären Ben. Unter der Woche genießt er den Ausblick vom Regal und bestaunt unsere rauchenden Köpfe. Am Wochenende besucht er uns und erlebt so viele spannende Abenteuer. Diese halten wir in unserem Geschichtenheft fest. Dazu kleben wir oft Fotos auf oder malen tolle Bilder.

Wir sind gespannt auf unsere gemeinsame Zeit und freuen und auf viele spannende Erlebnisse.