Oktober 2020

Herbstliche Kunst

Nachdem wir in den letzten Wochen schon einen Lesespaziergang zum Herbst gemacht haben, mit unserem Lapbook zum Herbst begonnen haben und uns die Bäume, ihre Früchte und Blätter angesehen haben, nutzten wir heute eine trockene Stunde, um mit unserem gesammelten Herbst Mandalas zu legen. Wir fanden uns in Gruppen zusammen, um auf der Wiese vor unserer Klasse kreativ zu werden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:


Oktober 2020

Lesen in Bewegung...

Lesespaziergänge kennen wir schon aus dem 1. Schuljahr. Zum Beginn des Herbstes nutzten wir nun die Wiese vor dem Klassenzimmer, um uns auf die neue Jahreszeit einzustimmen. 

...nun auch in Englisch

Frau Kiehl hat in der nächsten Stunde sogar einen englischen Spaziergang vorbereitet...und auch das haben wir gut, mit gegenseitiger Hilfe und viel Spaß gemeistert!


September 2020

Die Eulen im Schloss Nomen

Heute hörten wir die Geschichte von Prinz und Prinzessin Nome: Sie herrschen über alle Wörter, die den Pflanzen, Menschen, Tieren und Dingen einen Namen geben.

Von einem Spaziergang im Schlossgarten vor unserer Klasse waren viele Wörter jedoch einfach nicht zurück gekehrt. So nutzten auch wir Eulen das tolle Wetter für einen kurzen Spaziergang. Alles, was wir sehen und anfassen konnten (und die passendem Wortkarten) brachten wir zurück in den richtigen Turm im Schloss Nomen.


September 2020

Die Eulen entdecken den 100er Raum

Nachdem wir in Mathe in den letzten Wochen viele Dinge aus dem 1. Schuljahr wiederholt hatten, sind wir nun den Zahlen bis 100 auf der Spur. Dazu gab es eine besondere Aufgabe: In Dreiergruppen, mit Masken und mit befüllten Gläsern ging es an die Arbeit. Jeder von uns schätzte zuerst, wie viele Gegenstände in den Gläsern waren. Und dann wurde gezählt, gezählt und nochmals gezählt. Viele kreative Zählideen folgten, aber nicht alle brachten uns zum genauen Ziel. 

Gemeinsam überlegten wir, welcher "Trick" uns helfen könnte: Das Bündeln von 10 Einern  zu einem Zehner! So wurden am Ende der Stunde fleißig Zehnerpäckchen gepackt und wir bleiben damit den Zahlen bis 100 auf der Spur.


August 2020

Eulen im Schuljahr 2020/ 21...mal anders

Im Schuljahr 2020 lernen wir mit 26 Eulenkindern, 17 Mädchen und 9 Jungen, in der Klasse 2b. Auch Eddi, Frau Hermanns und Frau Kiehl freuen sich auf ein euliges Schuljahr. Eddi freut sich besonders: In der Woche guckt er uns gemeinsam mit dem kleinen WIR beim Lernen zu. Am Wochenende war er bisher immer sehr alleine, denn er hat auf unseren Klassenraum aufgepasst, wenn wir nicht da waren. Deshalb freut er sich in diesem Schuljahr darauf, die Eulenkinder am Wochenende nach Hause zu begleiten.

Auch wenn wir mit Abstand ein gutes Team sind, galt es eine kreative Lösung für ein tolles Klassenfoto zu finden. Auch wenn der Karton im Forum zunächst nicht sehr spektakulär aussah, wir haben ihn mit Leben gefüllt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen:


Juni 2020

Der Sommer ist da -                                        und die Eulen zurück in der Schule!

 


Zwei Wochen vor den Sommerferien durften wir doch nochmals gemeinsam zur Schule kommen - und so fand das Schuljahr, wenn auch mit Abstand -  doch noch ein gemeinsames Ende!

 

 

 

Beim gemeinsamen Lesespaziergang im Garten trainierten wir das Lesen und konnten das tolle Sommerwetter genießen. 


März - Mai 2020

Die Eulen mussten ausfliegen

Unvorstellbar - aber am 13. März stand am Nachmittag fest, dass wir vorerst zuhause bleiben und dort lernen würden. Das Coronavirus veränderte so ziemlich alles. Auch unser Klassenraum war verwaist und in der Schule war es über Wochen meist gespenstisch leer. Nur einige Eulen hielten bei uns im Klassenraum die Stellung.


Februar 2020

Eulen HELAU

Auch in der Eulenklasse wurde kräftig gefeiert...mit Schokokussbrötchen, Süßigkeiten, Spielen und der passenden Musik stimmten wir uns auf das Karnevalswochenende ein. Nach der großen Pause trafen wir uns mit den anderen Klassen und erlebten viele Tänze, Lieder und andere kurze Vorführungen. Wir tanzten den Stuhltanz und sangen und bewegten uns zu “Inki Tinki Mini”.


Februar 2020

Kunstunterricht im Schnee

Er kam spät, aber er kam: Den Schneefall im Februar nutzten wir im Kunstunterricht. Wir fanden uns in Gruppen zusammen und bauten Schneemänner. Mit vielen alltäglichen Materialien schmückten wir unsere Kunstwerke. Aber seht selbst...


Februar 2020

Wir entdecken das Wasser

 


Im Sachunterricht arbeiteten auch wir zum  Geheimnis unseres Planeten und führten verschiedene Experimente zum Thema WASSER durch. 


Januar 2020

Kinofieber in der Eulenklasse

 

Heute haben wir uns gemeinsam mit der Mäuseklasse zu einer spannenden Reise aufgemacht.  Mit dem Bus ging es nach Olpe, um dort im Kino mit „Checker Tobi“ dem Geheimnis unseres Planeten auf die Spur zu kommen. Checker Tobi, der auch in seinen Reportagen im KIKA viele Fragen stellt und Themen „checkt“, erlebt auch in seinem Kinofilm unglaubliche Sachen. Er reist um die Welt und zeigt uns ferne Landschaften und die Gesichter der Menschen. Etwas verbindet alle Orte, an die Tobi reist – es ist das Geheimnis unseres Planeten … und wir haben das natürlich heraus gefunden. Bald wird dieses Geheimnis auch zum Thema im Sachunterricht. 

 


Wir sind die Eulenklasse

 

Hallo, wir sind die Eulenklasse (1b) der Grundschule Hünsborn. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Hermanns. Wir sind 14 Mädchen und 9 Jungen. Eddie ist unsere Klasseneule. Am Anfang des Schuljahres saß Eddie meist auf unserer Fensterbank und sah uns aus der Ferne beim Rechnen, Lesen und Schreiben zu. Das hat sich aber geändert. Eddie schaut nun jeden Tag einer anderen Eule über die Schulter und gemeinsam malen und schreiben wir ein Lerntagebuch. Am Wochenende passt Eddie auf unseren Klassenraum auf.