Februar 2021

Online-Karneval der Känguruklasse

Altweiber – jedes Jahr ein tolles Ereignis in der Grundschule Hünsborn mit gemeinsamen Feiern, Tanz und Musik. Doch wie so vieles in der heutigen Zeit, war das leider nicht möglich.

 

Die Känguruklasse hat jedoch das Beste daraus gemacht. Eine kleine Online-Karnevalsparty mit vielen tollen Verkleidungen. Dabei waren Superman, Spiderman, ein Fußballer von Bayern München, der Stormtrooper von Star Wars, ein Clown, eine Fledermaus, Hexen, ein Pirat, ein Dino, eine Meerjungfrau, Alice im Wunderland und ein Ninja-Kämpfer.

Außerdem gab es einige Rätsel zu lösen, was die Kängurus selbstverständlich toll gemacht haben.

In diesem Sinne: Helau und Alaaf – auch in Coronazeiten.

November 2020

Unser Freund und Helfer - Tipps von der Polizei

Am 17. November 2020 waren die ersten beiden Schulstunden besonders spannend. Die Känguruklasse hatte Besuch von der Polizei. Nachdem die Kinder im Klassenraum viel über die richtige Kleidung in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr gelernt haben, ging es nach draußen.

An drei verschiedenen Stellen haben die Schülerinnen und Schüler der 1b geübt, wie man die Straße sicher überqueren kann. Vor allem das Überqueren der "Siegener Straße" ohne Ampel war eine Herausforderung, die alle Kinder mit Bravour gemeistert haben. Die Polizei hatte nicht nur Informationen im Gepäck, sondern auch für jedes Kind ein reflektierendes Schnapparmband. Damit sind nun alle für den Schulweg gut gewappnet. 

Oktober 2020

Sportunterricht der besonderen Art

Corona verändert viel, auch den Sportunterricht. Da leider die Turnhalle geschlossen ist, findet dieser zur Zeit auf dem Schulhof statt. Damit etwas Abwechslung in den Sportunterricht kommt, gehen wir auf kleine Wanderungen durch den Wald. Fast 4 Kilometer schaffen wir locker und mit viel Freude. In den Pausen gab es im Wald natürlich immer viel zu entdecken. 

September 2020

Wir sind die Känguruklasse

 

Hallo, wir sind die 17 Kängurus der GGS Hünsborn. Wir sind 9 Jungen und 7 Mädchen und lernen gemeinsam in der 1b mit unserer Klassenlehrerin Frau Arens. Im Sportunterricht und jeden Donnerstag ist zusätzlich Frau Grimm bei uns.

 

Wir sind zwar neu an der Schule, jedoch kennen wir uns fast alle aus dem Kindergarten und sind jetzt schon ein tolles Team.

 

Während der Woche schaut uns Kiki das Känguru bei unserer Arbeit zu. Am Wochenende darf Kiki dann immer mit einem ausgelosten Kind nach Hause gehen. Dort erlebt es immer wieder tolle und spannende Dinge.

 

Ach so, solltet ihr auf dem Bild nur 16 Kinder gezählt haben, ist das goldrichtig. Seit einigen Tagen haben wir noch einen Schüler in unserer Klasse willkommen heißen dürfen. Bald wird er hoffentlich auf dem Foto zu sehen sein.